Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind alte Säcke!»

Streit, Rock, Quoten und Stephan Eicher: Das grosse Gespräch mit den Machern der Lethargy zum 25-Jahr-Jubiläum.

Die Lethargy in der Roten Fabrik: Manche gehen im Vibe des Festivals völlig auf.
Die Lethargy in der Roten Fabrik: Manche gehen im Vibe des Festivals völlig auf.

Die Lethargy ist die letzte grosse Veranstaltung, auf der man in der Nacht nach der Street Parade noch tanzen kann. Freut Sie das?

Styro2000: Es ist bizarr, richtig bizarr! Wir sind tatsächlich die Einzigen, die noch übrig ­geblieben sind. Dabei sind wir mal als Schlechter-Scherz-Party gestartet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.