Zum Hauptinhalt springen

«Harte Arbeit liegt mir nicht»

Nick Mason war Pink Floyds Drummer. Am Freitag reanimiert er das Frühwerk der Psychedelik-Pioniere in Zürich. Das Interview.

Er war das rhythmische Gewissen von Pink Floyd: Nick Mason in den Siebzigerjahren.
Er war das rhythmische Gewissen von Pink Floyd: Nick Mason in den Siebzigerjahren.
Getty Images

Die Kritiker haben ekstatisch auf Ihr erstes Konzert reagiert, das Sie mit langjährigen Kollegen in London gegeben haben. Hat diese Rezeption Sie überrascht?

Ja. Ich wusste nicht, was uns erwarten würde. Natürlich bin ich begeistert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.