Sie bleiben ihrer Linie treu

Seit fast zwanzig Jahren macht die kanadische Band Wintersleep kompromisslos melancholischen Indie-Rock.

Sie mögen es gemütlich: Wintersleep machen Musik, die in den Herbst passt.

Sie mögen es gemütlich: Wintersleep machen Musik, die in den Herbst passt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eichhörnchen, Waschbären und Fledermäuse halten Winterschlaf. Eine Band tut das etwas länger als die Tiere: Seit fast zwanzig Jahren macht eine Handvoll Kanadier unter dem Pseudonym Wintersleep Musik.

Ihre Namenswahl haben sie nie öffentlich begründet. Doch sie passt zum atmosphärischen Indie-Rock, den die Band seit ihrem selbst betitelten Debütalbum 2003 immer weiterentwickelte. Und mit dem sie gar Paul McCartney überzeugten: Der Beatle wählte Wintersleep höchstpersönlich als Support aus.

Erschien 2016 auf ihrem Album «The Great Detachment»: «Amerika» von Wintersleep. Video: YouTube/Wintersleep

Diesen Frühling ist das siebte Album «In the Land Of» erschienen. «Wintersleep können nicht ganz an den tollen Vorgänger anknüpfen», schrieb das deutsche ­Musikmagazin «Visions». Es ist nicht die einzige verhaltene Kritik. Denn die Band zeigt sich auf der LP überraschend lieblos.

Das Album wirkt unfertig, die Stimmung wechselt zu häufig. Doch es gibt auch Tracks, die alles haben, was Wintersleep ausmacht: Zum Beispiel der Emo-Rock-Song «Forest Fire»: Reduzierte Instrumentalisierung, dominierende Gitarren – und Sänger Paul Murphy, der so verzweifelt und zerbrechlich singt wie auf dem Debütalbum von 2003.

Di 10.9. — 21 Uhr
Bogen F
Viaduktstr. 97
Eintritt 25 Franken
www.bogenf.ch

Erstellt: 05.09.2019, 12:04 Uhr

Artikel zum Thema

Auch dieser Rapper macht Ärger

Machine Gun Kelly weiss genau, wie er sich Aufmerksamkeit besorgt: mit einem Diss-Track gegen Eminem. Mehr...

Party machen wird nie öde

Von London nach Ibiza: Seit über zwanzig Jahren legt der ehemalige Profisportler Rossko in den angesagtesten Clubs auf. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Sweet Home Einfach speziell

Mamablog Unperfekter Haushalt? Perfekt!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Mit Augenringen: Kinder präsentieren in der Shougang-Eishockey-Arena Bing Dwen Dwen das Maskottchen der Winterspiele 2022 in Peking. (17. September 2019)
(Bild: Xinyu Cui/Getty Images) Mehr...