Zum Hauptinhalt springen

Die Zukunft gestern schon erfunden

Kraftwerk bringen den «Trans Europa Express» live nach Zürich. Was junge Chart-DJs von den Elektro-Übervätern lernen können.

Wir sind die Roboter, singen Kraftwerk: Die Band bei einem Live-Auftritt.
Wir sind die Roboter, singen Kraftwerk: Die Band bei einem Live-Auftritt.
Boettcher

Vor vierzig Jahren haben sie die Zukunft des Pop erfunden. Die Düsseldorfer beeinflussten Madonna, Daft Punk, Coldplay oder Kanye West. Kraftwerk elektrifizierten Hip-Hop, New Wave und Industrial. Und sie ebneten Techno den Weg. Ihre Bedeutung ist mit jedem Jahr grösser geworden. Denn so viel Dancemusic wie heute gabs noch nie. Junge Chartstars wie Robin Schulz oder Felix Jaehn produzieren wattierte Beats, die auf Kraftwerk zurückgehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.