Tanzen und mitgrölen

Bravo-Hits-Partys sind der Renner. Doch was steckt hinter der beliebten Kompilation? Sieben Fakten.

Eine besondere Liebesgeschichte: die Bravo Hits und Die Toten Hosen.

Eine besondere Liebesgeschichte: die Bravo Hits und Die Toten Hosen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

1)
Am 21. April 1992 erschien die erste Bravo Hits. Darauf waren 16 Lieblingssongs der «Bravo»-Leserschaft – von Dr. Alban bis Depeche Mode.

2)
Die allererste Bravo Hits ist heute Sammlern bis zu 200 Franken wert. Einige trennen sich aber auch von den CDs: So können die ersten hundert Bravo Hits ersteigert werden. Ab 1200 Franken ist man dabei.

3)
Kein anderer Act landete so oft auf den Bravo Hits wie die Toten Hosen: «Alles passiert» ist der 31. Song. Er erschien in diesem Februar auf der Bravo Hits 100.

Einer der vielen Songs der Toten Hosen, die auf der Kompilation landete: «Alles passiert». Video: YouTube/Die Toten Hosen

4)
Zwei Millionen Mal wurde im Sommer 1999 die Bravo Hits 29 verkauft. Der absolute Rekord. Heute verkauft sich eine Ausgabe etwa eine Million Mal.

5)
Alle bisherigen Bravo Hits landeten in der Schweiz in den Charts. Am erfolgreichsten war die Bravo Hits 2015: Sie hielt sich 23 Wochen in den Charts. Auch in Deutschland stieg die CD seit der dritten Ausgabe immer auf Platz 1.

Einer der Hits auf der Bravo Hits 2015: «Sugar» von Robin Schulz. Video: YouTube/Warner Music Germany

6)
Der Verlag bezeichnet die Reihe als ein Einsteigermedium für «junge Zielgruppen und ein Sammlerstück für ‹Bravo›-Generationen vergangener Jahre». Er macht sich keine Sorgen, dass Spotify & Co. die Bravo Hits verdrängen werden.

7)
Früher öffneten die CD-Läden extra früher, damit die Kinder vor Schulbeginn sich die neuste Bravo Hits kaufen konnten. Das passiert heute nicht mehr.

Fr — 23 Uhr
Kanzlei
Kanzleistr. 56
Eintritt 15 Franken
www.kanzlei.ch

(Züritipp)

Erstellt: 05.12.2018, 17:12 Uhr

Artikel zum Thema

Zehntausende bejubeln die Toten Hosen

Video Rund 65'000 haben in Chemnitz ein Zeichen gegen Fremdenhass und Gewalt gesetzt. Demonstrationen gegen die Veranstaltung hat die Stadt untersagt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Blogs

Tingler Über Liebe und Krieg

Mamablog Wie das Gymi-Kind Mamas Karriere bremst

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Schöner Lärm: Ein Flugzeug fliegt in der Nähe von Pfaffhausen vor dem Supermond durch. (20. Februar 2019)
(Bild: Leserbild: Peter Schwager aus Fällanden) Mehr...