Zum Hauptinhalt springen

Tschüss 2018, hallo 2019!

Die besten Silvesterpartys für Nostalgiker, Singles und Friedhof-Fans.

Gönnt sich eine Rauchpause vom Hitschreiben:DJ Florent Hugel.
Gönnt sich eine Rauchpause vom Hitschreiben:DJ Florent Hugel.

Vampiria

«Der schwarze Silvester» trägt diese Party als Untertitel. Die Floors ­heissen «Nachtwald», «Spiegelkabinett», «Fledermaushöhle» und «Folterkammer». Was dort läuft? Alles über Post-Punk bis Dark Electro. Wer mal eine Pause braucht, landet auf dem «Friedhof». So wird die Ruhezone mit Fotocorner und Essens­angebot genannt.

Mo 31.12, 21 Uhr Dynamowww.dynamo.ch

----------

Speeddating-Party

Sie möchten unbedingt küssend ins neue Jahr wechseln, aber es fehlt Ihnen noch das zweite Lippenpaar? Vielleicht haben Sie an dieser Speeddating-Party Glück: 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Nach den jeweils 7-minütigen Kennenlernrunden gibt es ein Abendessen und eine Disco mit vielen weiteren Gästen.

Mo 31.12., 18.30 Uhr Radisson Blu, Flughafenwww.radissonblu.com

----------

Maagic New Yeah

«Ich bringe Mädchen zum Tanzen», schreibt der DJ und Produzent Florent Hugel auf seiner Facebook-Seite. Der Franzose tritt seit 2005 unter seinem Nachnamen auf. Endgültig bekannt wurde er diesen Sommer: Sein Remix von «Bella Ciao» landete in den Charts.

Mo 31.12., 22 Uhr Maag-Hallewww.bymaag.ch

----------

Die ultimative 90er-Party

Sie haben Ihre besten Silvesterpartys in den 90ern verbracht? Die ganze Nacht zu Hits wie «Macarena», «Coco Jamboo» und «Bailando» getanzt? Dann machen Sie es dieses Jahr wieder: An der Silvesteredition der beliebten 90er-Party-Reihe laufen ausschliesslich Songs aus dieser einen Dekade. Wenn Sie den Club am Morgen verlassen, wird es trotzdem 2019 sein.

Mo 31.12., 22 Uhr X-trawww.x-tra.ch

----------

Silwestern

Im Glitzerfummel oder Smoking ins neue Jahr tanzen? Langweilig! An dieser Party wird eine ausgefallenere Garderobe verlangt: Wer mitfeiern will, muss ein Wilder-Westen-Outfit tragen. Auflegen werden über vierzig lokale DJs, die auch sonst immer wieder im Hive sind – darunter Animal Trainer, Andreas Ramos und Playlove.

Mo 31.12., 22 Uhr Hivewww.hiveclub.ch

----------

Hello 2019

Raclette essen, Feuerwerk bestaunen – und dann noch in den Club? Die Party in der Zukunft beginnt erst um 1 Uhr. Im Keller spielen Prioleau, Jamira Estrada und Mathis Neuhaus. In der Bar 3000 legen Melodiesinfonie und DJ Lifestyle auf.

Di 1.1., 1 Uhr Zukunftwww.zukunft.cl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch