Zum Hauptinhalt springen

«Wissentlich einen Hit zu schreiben, halte ich für schwer möglich»

2019 feiern die Fantastischen Vier mit einer Tournee ihr 30-jähriges Bestehen. Rapper Smudo über die Neunziger, gute Konzerte und Nervenkitzel.

Die Fantastischen Vier leben nicht in der Vergangenheit: Smudo (l.) und seine Bandkollegen
Die Fantastischen Vier leben nicht in der Vergangenheit: Smudo (l.) und seine Bandkollegen

Smudo, Sie sind seit über dreissig Jahren Rapper. Was macht für Sie einen guten Rapvers im Jahr 2019 aus? Immer noch das Gleiche wie 1989?

Rhythmus und Flow müssen damals wie heute stimmen, allerdings sind es heute wesentlich mehr Informationen und höhere Fliess­geschwindigkeit. Ein Meister dieses Faches ist für mich der Kollege Dendemann, dessen neues Album ich mit Spannung erwarte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.