Wo die Nacht verbringen?

Drei Tipps für Freitag: Den Newcomer auschecken, Kinostars bewundern oder der Nostalgie frönen?

Raving Iran: Blade & Beard liessen alles zurück, um aufzulegen.

Raving Iran: Blade & Beard liessen alles zurück, um aufzulegen. Bild: Rikkart

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Pascal BenjaminFr 23 Uhr, Frieda's Büxe, Friedaustr. 23

Seit Pascal Benjamin Dobbelaer neun Jahre alt ist, legt er auf. Sein erstes DJ-Equipment schenkte ihm sein Vater. Als er ein junger Teenager war, erschien ­seine erste Veröffentlichtung. «Wo Worte fehlen, spricht Musik», steht in der Kurzbiografie des mittlerweile 22-Jährigen. Gut, dass der niederländische DJ und Produzent House fliessend beherrscht.

Pascal Benjamin - SLAPCAST036 Stream: Soundcloud/SlapFunk Records

Blade & BeardFr 23 Uhr, Kaufleuten, Pelikanplatz

Das iranische Duo Blade & Beard legte an der Street Parade 2014 in auf. Nach dem Auftritt beschlossen Anoosh Raki und Arash Shadram, nicht mehr nach Hause zurückzukehren. Denn die ­Mullahs dulden kein Nachtleben, keine Partys. Die DJs beantragten in Zürich Asyl. Ihre Geschichte erzählte der Dokumentarfilm «Raving Iran», der vor zwei ­Jahren in die Kinos kam. Er war ein Erfolg. Und auch die Karriere der DJs läuft – der zugängliche und international angehauchte House kommt an.

343: Blade&Beard Stream: Soundcloud/Alaplay

20 Jahre SupermarketFr 17 Uhr, Sa 13 Uhr, Supermarket, Geroldstr. 17

Mehr als zwei Nächte dauert die Geburtstagsparty des Supermarkets: Der Club Floor hat bis ­Montagmorgen um 6 Uhr geöffnet. Wer so lange durchhält, wird trunken von Nostalgie sein. Denn auflegen werden nur lokale DJs, die den Club in den ver­gangenen zwei Jahrzehnten geprägt haben. Darunter sind Boost, Dani König, Gallo, George Lamell, Gogo, Jamie Lewis und Kurtis.

Adriatique - BBC Radio 1 Essential Mix - 2017-02-04 Stream: Soundcloud/Adriatique

(Zueritipp)

Erstellt: 12.09.2018, 15:25 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...