Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

RaumfahrtZwei Amerikaner, eine Russin und ein Japaner zur ISS gestartet

1 / 4
Der Start erfolgte am Mittwoch vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida.
Der Start mussste wegen Hurrikan Ian verschoben werden: Am Mittwoch konnte die «Falcon 9» von SpaceX schliesslich starten. (5. Oktober 2022)
An Board befanden sich drei Astronauten und eine Kosmonautin.

Beziehung durch Krieg belastet

SDA/roy