Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Papablog: Spezialwoche zum VaterschaftsurlaubZwei Wochen? Nicht mit mir!

Kontraproduktiv und teuer:  Die aktuelle Vorlage würde allen künftigen familien- und gleichstellungspolitische Vorlagen schaden.

Wer meint, Familienferien hätten nach den ersten 6 Babymonaten wieder den Duft von Kokosnuss, irrt gewaltig.

14 Tage mehr Ferien?

Ich will mehr!

23 Kommentare
Sortieren nach:
    Tim Meier

    Forderungen, wo Alle für das Vergnügen Weniger bezahlen, sind nicht wirklich "gerecht".

    Der Vergleich mit dem Ausland hinkt. Dort ist die steuerliche Belastung deutlich höher.

    Als Eltern ist man 20 oder mehr Jahre engagiert. Mit oder ohne geschenkte Ferien.